TNS Treffpunkt & Start

Termine Saison 2016
Dienstag, 29.03.2016 bis Dienstag, 25.10.2016 ab 20.30 Uhr. Terminübersicht 2016

Allgemeine Informationen
Tuesday Night Skating Frankfurt beginnt und endet jeden Dienstag innerhalb der Sommerzeit am Hafenpark Frankfurt (Mayfarthstraße, 60314 Frankfurt/Main). Der Start ist pünktlich um 20:30 Uhr. Die Strecken variieren und sind ca. 28 - 35 km lang. In der Regel sind wir gegen 23:00 Uhr zurück am Startplatz. Die Veranstaltung findet auch bei schlechtem Wetter (Regen) statt, sofern eine ausreichende Anzahl an Teilnehmern erschienen ist. Tuesday Night Skating Frankfurt ist für alle Skater geeignet, sicheres Fahren und Bremsen wird vorausgesetzt. Das Tragen von Schutzausrüstung (Helm und Protektoren) wird empfohlen, beachtet bitte auch unsere TNS Regeln.

Treffpunkt (Start und Ende) ab Saison 2014 am Hafenpark Frankfurt
Adresse: Mayfarthstraße, 60314 Frankfurt/Main
Rote Markierung: NEUER Treffpunkt ab 2014. Blaue Markierung: alter Treffpunkt bis 2013


Treffpunkt TNS Frankfurt auf einer größeren Karte anzeigen


FAQ zum neuen Treffpunkt

Warum wird der Startpunkt verlegt?
Anlass waren zunächst die umfangreichen Umbauarbeiten, die am Frankensteiner Platz geplant sind (Info auf Frankfurt.de). Der neue Startplatz bietet uns aber so viele Vorteile, dass wir dort bleiben werden.

Was passiert mit dem Cafe Zwischendurch?
Das Zwischendurch wird zum 15. April 2014 aufgegeben. Der Eigentümer des Gebäudes beabsichtigt, es abzureißen und das Gelände ohne Gewerbefläche neu zu bebauen.

Wird das Cafe Zwischendurch in der Übergangsphase noch als Skatertreffpunkt genutzt?
Nein, ab Saisonstart 01.04.2014 starten und enden die Touren am Hafenpark Frankfurt. Wir werden bei den ersten Veranstaltungen der neuen Saison aber am alten Startplatz vorbeifahren, um Skater einzusammeln die diese Informationen noch nicht erreicht haben.

Wer hat den neuen Treffpunkt ausgesucht und nach welchen Kriterien?
Den Treffpunkt hat Dirk May gemeinsam mit dem Sportamt Frankfurt ausgesucht. Dabei mussten eine Menge Kriterien berücksichtigt werden, vor allem aber Platz und Erreichbarkeit.

Wo ist er genau?
Östlich der neuen Europäischen Zentralbank, genau zwischen Skateranlage und Honsellbrücke an der Mayfarthstraße / Hafenpark Frankfurt.

Welche Vorteile bietet uns der Hafenpark?
Der im Juli 2013 eröffnete Hafenpark östlich des EZB Neubaus ist ein 40.000 qm großer Bewegungspark mit diversen Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Bis Sommer 2014 sollen auch die Liegewiesen im südlichen Bereich am Mainufer fertig gestellt sein. In einem der Brückenbögen der Honsellbrücke entsteht zur Zeit eine Gastronomie, gelegen am Fuße einer zum Verweilen einladenden breiten Treppe. Alle Ortlichkeiten des Hafenparks sind auf Skates erreichbar und befahrbar. Zudem haben wir hier die Möglichkeit, uns vor dem Start verkehrsfrei mit allen Begleitfahrzeugen von Polizei, Ordnungsamt und Rettungsdienst aufzustellen und zu formieren.

Wie komme ich mit Öffentlichen Verkehrsmitteln hin?
Bahnhof Frankfurt Ost: U-Bahn U6 & DB Regionalbahnen nach/ab FFM Süd, FFM Hauptbahnhof, Maintal, Hanau, Aschaffenburg
Bahnhof Ostendstraße: S-Bahn S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8, S9
Hanauer Landstraße: Straßenbahn Linie 11 Haltestelle Ostbahnhof/Honsellstraße

Kann ich auch irgendwo parken?
Ja, in den umliegenden Straßen gibt es viele Parkplätze, die abends kaum genutzt werden.

Was hat die Verlegung für Auswirkungen auf die Strecken? Wird es neue Touren geben?
Wir sind kaum mehr als einen Kilometer von unserem alten Startpunkt entfernt und können alle unsere alten Touren mit geringen Änderungen weiterfahren. Natürlich ergeben sich aber auch Möglichkeiten für neue Touren.

Neuer Startplatz ab 1. April, ist das ein Scherz?
Nein, ganz sicher nicht!


Hafenpark Frankfurt im Sommer 2013 | Quelle: Rainer Vollweiter / Stadt Frankfurt