TNS Frankfurt Forum
 Kein TNS Saisonstart am 30.03.2021 ... t-n-s.de
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Kalender
Tuesday Night Skating Frankfurt TNS goes! Skatereisen Rhein-Main Skate-Challenge TNS Frankfurt Forum
TNS Frankfurt Forum » TNS goes! Skatereisen » Passau Wien Extrem » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
17.09.2012, 22:21 Uhr
Dirk
TNS Team
Avatar von Dirk

Passau Wien Extrem,

war eine Idee die schon seit Jahren umherschwirrte, diese wunderschöne Tour nicht wie üblich in 3 1/2 Tagen sondern in einem oder zwei Tagen zu skaten.

Seit Freitag dem 14.09.2012 ist diese Idee Geschichte!

Nachdem wir Mittwoch Abend nach Passau fuhren, dort übernachtet haben um am Donnerstag früh um 07:15h bei strömendem Regen und 07 ° Celsius uns auf die 1. Etappe über 201 Km zu begeben.

Nach 11:23h Brutto (inkl. Fähr- und Essenspausen) und 201 feuchten KM kamen wir erschöpft aber glücklich iM Hotel dem Landgasthof Wachau in Emmersdorf an.

Freitags sind wir dann bei Sonnenschein um 08:45 gestartet und nach 125 km und einer Netto Skate Zeit von 6h in Wien um 15:45h im Vienna Sporthotel angekommen. Das leckere Oma Schnitzel und Radler in Tulln hielt uns von einer früheren Ankunft ab

Warum skatet Mann oder Frau das in 2 Tagen?
Ego, Spass, einfach so, warum auch nicht, Grenzen testen, usw.

Passau Wien in 2 Tagen vs Passau Wien in 3 1/2

Vorteile:
weniger Pausen
weniger Marillenschnaps
weniger Zeit zum babbeln und dumm Zeug machen

Nachteil:

weniger Pausen
weniger Marillenschnaps
weniger Zeit zum babbeln und dumm Zeug machen

Fazit:

Passau Wien ist immer eine Reise wert, egal ob in 1, 2, 3, oder wieviel auch immer Tagen. Nicht jeder schafft es in 2, viele in 3 1/2 und jeder in 5 Tagen.

WIR, das waren:

Edda als unsere fantastische gut gelaunte immer für uns da Betreuerin
Miro als der Takt und Windschattenspender der Tour, Fotograf und Eistester
Andre siehe Miro, immer vorne im Wind oder hinter Miro und immer gut gelaunt
Hans der spontanste Teilnehmer mit dem trockensten Humor, quält sich 100%
Locke der coolste, entspannteste, wo ist das Ziel ich fahr mal los Salsaskater
Dirk hatniezeitaberimmerauaundhunger,imwindschattenangekommenundstolz

Den Teilnehmern 1000 Dank für diese Erfahrung, wir besprechen ja noch was daraus wird, den anderen zuhause gebliebenen Danke für die Anteilnahme über SMS, Facebook, etc. wir haben viel gelacht und einige eurer Beiträge beflügelten uns zu noch mehr leidensfähigkeit

Bilder folgen in kürze, see you TNS, oder wo auch immer

Dirk

und los ging es
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
17.09.2012, 22:52 Uhr
Dirk
TNS Team
Avatar von Dirk

Anreise mit Tücken, aber dank Miro NULL Problemo


tolle Aussichten


wer sagt Deutsche haben keinen Humor?


bei dem Wetter gehen wir Baden..


los gehts


1.Sturz-Marille nach 70km


Belohnung nach 201km (Foto zeigt Sonderausstattung)


Ankunft Wien 326km in 2 Tagen


Vollzählig mit Locke


Extrarunde Wiener Friday Night Skate 26km


Rollen und Hemmungslos


Belohnung Teil 2, live Bilder nur für Teilnehmer/in


See u in 2013
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
17.09.2012, 23:16 Uhr
Stuttgarter2
24H SOLO
Avatar von Stuttgarter2

Gratulation an euch Fünf.

Da wird mir Peter noch mehr auf der Pelle liegen die Tour in einem Tage zu fahren.
Zumindest passende Skates für so eine XXL-Tour habe ich jetzt.
Rhine on Skates und gestrige Bodenseeumrundung ohne Tape, Blasen, Druckstellen und Schmerzen


-----
Der Teufel trägt Prada - der Skater nen Helm
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
17.09.2012, 23:37 Uhr
Dirk
TNS Team
Avatar von Dirk

Ach Bernd,

an einem Tag? da haben wir ja noch NIE dran gedacht

aber lass uns jetzt erst mal diese Tour nachgeniessen, zumal der Personenkreis für einen Tag deutlich kleiner wird.

see ya

dm
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
18.09.2012, 09:41 Uhr
EddaG
24H Roller
Avatar von EddaG

Tja, was soll ich da noch hinzufügen, wenn Dirk eigentlich schon alles gesagt hat........fast alles, also gebe ich mal meine persönlichen Highlights dieser Reise wieder:

* Angefangen mit der kurz vor Passau "etwas lauteren " Anreise dank unserem Auspuff, der aber dann fachmännisch mit einem Schnürsenkel notrepariert wurde. Manchmal ist es von Vorteil, blond, eine Frau UND im ADAC zu sein, denn so kam am nächsten Morgen ein gelber Engel vorbeigeflogen und half unserem Auto für die Weiterfahrt.

* Im wirklich witzigen RotelInn Passau direkt an der Donau zu übernachten.

* So viele Kilometer immer schön hinter ihnen her zu fahren und so "extrem coole Jungs" über den Asphalt sausen zu sehen, auch wenn die Bedingungen am ersten Tag suboptimal waren.

* Sich bei jeder Verpflegungsstation wieder auf sie zu freuen, wenn sie um die nächste Ecke bogen.

* die superschönen Landschaften an der Donau zu genießen

* Marillenschnäpse

* das Navi´s manchmal doch ganz hilfreich sind.

* das ALLE heil angekommen sind und keiner aufgegeben hat!!!!!

* WIEN!!!!!!!!

* tolle Einkaufsberater beim Shopping, sei es ein Dirndl oder eben das, was man/frau so drunter trägt

* überhaupt super viel Spaß und Lachen

Ihr seht, es war eine besondere Reise, die sich immer lohnt und was/wie viele Tage wir 2013 daraus machen, liegt an euch.........


-----
Gib jedem Tag die Chance der schönste Deines Lebens zu werden

R:I:P Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
18.09.2012, 13:14 Uhr
wilwarin
24H Roller
Avatar von wilwarin

Respekt Euch allen!!!

Manche "Rekorde/Leistungen" sollte man einfach mal so stehen lassen!
Geniesst Euren/re, Ihr habt es Euch verdient!!

Cu heute Abend!
LG Roland


Dieser Post wurde am 18.09.2012 von wilwarin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
18.09.2012, 16:57 Uhr
Dirk
TNS Team
Avatar von Dirk

Eindrücke









Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
18.09.2012, 19:08 Uhr
Miro
TNSgoes! Team
Avatar von Miro

Eine sehr spannende Tour und zugleich eine besondere Herausforderung.
Ich bin sehr gespannt ob wir es schaffen diese zu wiederholen, ich jedenfalls bin wieder dabei.

...die Bilder sagen mehr als Worte.





Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
18.09.2012, 19:12 Uhr
frank
Webmaster
Avatar von frank

... mir gefällt das hier

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
18.09.2012, 19:59 Uhr
Nicki

Avatar von Nicki

Ich habe die Tour bei Facebook wirklich gerne verfolgt!
Sicher war es eine typisch spaßige TNS-Tour: Gute Laune, egal was kommt!

Wenn man Euch nicht kennen würde, dann kann man sicher nicht glauben, dass ihr dabei auch noch Spaß gehabt habt. Aber ich glaube Euch das sofort!

Dirk, Dein Beitrag hier ist echt herrlich, besonders die Vor- und Nachteile. :-) Und in die Betreuung kann man sich durch Eddas Nachtrag auch sehr gut rein versetzen.

Also, wenn es nächstes Mal auch ein Frauenteam gibt, überlege ich mal...(vielleicht dann aber am ersten Tag nur knapp 200 km) :-)




-----
Ich bin manchmal verrückt; wäre ich normal, würde ich wahnsinnig werden ;o)!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
19.09.2012, 02:18 Uhr
Dirk
TNS Team
Avatar von Dirk

@ Nicki

habe das Gefühl das in 2013 mehrere Frauen an den Start gehen wollen :O
Das würde dich ja in Zugzwang bringen
und wenn, ja wenn es eine solche Reise geben sollte, vermutlich so im Juni und wenn du am 1.Tag wirklich 200 km skatest, dann tragen wir dich den letzten Kilometer bis zum Hotel. Und bringen deinen Koffer aufs Zimmer.
Selbstverständlich würden wir dir sogar noch das Badewasser in die Badewanne einlaufen lassen und einen Marillenschnaps zur Entspannung beimischen!

Und damit jetzt nicht alle denken es wäre so Easy und wir haben während der vielen Km nur Spaß gehabt, anbei mal je ein Portraitfoto, fast alle zur selben Zeit aufgenommen, so nach ca. 140 km. Da kann jeder sehen, das wenigstens Hans und Ich uns anstrengen mussten. Miro, Andre und Locke sind ja nicht "Normal"











Alle Bilder Hier


Dieser Post wurde am 19.09.2012 von Dirk editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
09.10.2012, 11:07 Uhr
Peet



irgendwie kann ich mir Passau-Wien ohne unseren Maddin als Busfahrer nicht vorstellen :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ TNS goes! Skatereisen ]  


· Dieses Forum ist Teil der TNS Frankfurt Homepage · Bitte beachtet die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung ·

powered by ThWboard 3 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek