TNS Frankfurt Forum
TNSgoes! Der Spezialist für Skatereisen weltweit!
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Kalender
Tuesday Night Skating Frankfurt TNS goes! Skatereisen Rhein-Main Skate-Challenge TNS Frankfurt Forum
TNS Frankfurt Forum » Events & Races » Grenzen Überschreiten 2019 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
06.01.2019, 17:57 Uhr
Miamaria
TNS Team
Avatar von Miamaria

Hallo liebe TNS´ler und Freunde von GÜ!

**** VORANKÜNDIGUNG*****

Auch in 2019 starten Christian, Thomas + Schweizer Freunde wieder ihre
Tour "Grenzen Überschreiten" zugunsten MS-Erkrankter!

www. grenzen-ueberschreiten.ch

Wir freuen uns riesig auf die Tour, bitte merkt Euch den Termin für den Tourstart vor:
- Samstag, 25.5.2019 in Frankfurt

Diesmal OHNE Rundtour Frankfurt starten wir direkt in Richtung Weinheim,
Mosbach, am Neckar entlang...genaue Tourbeschreibung folgt beizeiten...aber diese Orte habe ich so ungefähr verstanden...dem Schweizer Dialekt geschuldet ;-)


Dieser Post wurde am 06.01.2019 von Miamaria editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
09.01.2019, 16:24 Uhr
Skaterffm

Avatar von Skaterffm


Zitat:
Miamaria postete



Diesmal OHNE Rundtour Frankfurt starten wir direkt in Richtung Weinheim,
Mosbach, am Neckar entlang...genaue Tourbeschreibung folgt beizeiten...aber diese Orte habe ich so ungefähr verstanden...dem Schweizer Dialekt geschuldet ;-)

Oh wie schade dann bin ich leider nicht da bei


-----
T-N-S Orange Boys
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
22.02.2019, 11:58 Uhr
Simon
TNS Sesamstraßenteam
Avatar von Simon

Die Infos auf der Homepage sind jetzt aktualisiert worden
> Jubiläumstour 10 Jahre Grenzen überschreiten <

... und die erste Etappe ist ja auch gar nicht so lange bis nach Bensheim,
zumindest ist eine Begleitung bis zum Mittagspausenort "gut möglich"

http://www.grenzen-ueberschreiten.ch
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
17.05.2019, 16:43 Uhr
Miamaria
TNS Team
Avatar von Miamaria

Endres schreibt auf facebook:

So ihr Lieben,
hier einmal die ersten Infos zur Tour:
Start ist gegen 9:30 am 25 Stunden Hotel (Niddastraße 58, 60329 Frankfurt).
Für Ortsunkundige, das ist ein Katzensprung vom Hauptbahnhof. Parkmöglichkeiten
in unmittelbarer Nähe sind nicht so der Burner. Natürlich gibt es den Parkplatz auf
der Südseite des HBF, der ist aber kostenpflichtig. Also, wenn es geht, kommt
mit ÖVIs.
Ziel ist Bensheim zwischen hoffentlich 18:00 und 19:00 Uhr. Die Rückfahrt per
Bahn dauert zwischen 30 und 45 min je nach Verbindung.
ACHTUNG: Dies ist nicht unsere übliche Rundfahrt, sondern bereits die
erste Etappe der Gesamt-Tour 2019. Geplant sind trotzdem ein Mittagsstop und
je nach Wetter aber mindestens zwei Getränkestops.
Wie immer hier noch der Hinweis: Dies ist kein Rennen und wir werden
uns an die Geschwindigkeit unserer Protagonisten halten. Natürlich wird
die Stecke skatebar sein. Über die Gesamtlänge ist noch keine finale
Entscheidung gefallen. Es gibt (zu) viele Streckenoptionen. Diese reichen
von kurz aber echt furchtbar bis lang und dafür wunderschön und ihr ahnt
vielleicht schon, wohin die Tendenz geht
Eins noch: Wenn ich Christian richtig verstanden habe, wird die Tour
(zumindest teilweise) von einem Filmteam begleitet und natürlich hoffen
wir auf ein paar wunderschöne Aufnahmen aus Frankfurt
Also … wir freuen uns auf euch


Dieser Post wurde am 17.05.2019 von Miamaria editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
22.05.2019, 16:02 Uhr
Miamaria
TNS Team
Avatar von Miamaria

Hallo liebe TNS´ler!

Um ein bisschen besser planen zu können...wer
ist denn am Samstag mit am Start?

um: 9.30 Uhr
am: 25 Stunden Hotel, Niddastraße 58, 60329 Frankfurt

LG,
Endres & Maria;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
23.05.2019, 13:12 Uhr
Conny H.

Avatar von Conny H.

Liebe Maria, lieber Endres,

ich plane wieder dabei zu sein und freue mich seit Eurer ersten Ankündigung im Januar darauf.
Daß es dieses Mal keine Rundtour ist, macht es für mich logistisch zwar etwas "spannender", aber egal, dabei sein ist alles

In diesem Sinne, ich freue mich auf Samstag und verspreche, den Teller immer leer zu essen, damit auch das Wetter für uns paßt

Liebe Grüße,
Conny

P.S. Vielen Dank, daß Ihr Euch neben der ganzen Tourplanung auch noch um so FB-verweigernde Zeitgenossen wie mich kümmert und hier im Forum informiert. Einfach toll!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
23.05.2019, 18:40 Uhr
Jörg06



Hallo Maria, hallo Endres,

ich plane ebenfalls bei der Tour dabei zu sein.

Viele Grüße und bis Samstag früh
Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
24.05.2019, 12:13 Uhr
Simon
TNS Sesamstraßenteam
Avatar von Simon

Ich bin dann mal so frei und zitiere ...
( Die Facebook-Veranstaltung ist zwar öffentlich, aber der Beitrag leider nicht )

> Endres Neumann | 24.05.2019 0:35
>
> Ja hallo allesamt,
> heute nochmal die Abendsonne genutzt, um die Strecke zu finalisieren.
> Die gute Nachricht ist, sie ist flach. Also abgesehen vielleicht von der einen
> o. anderen Brücke keine Anstiege und keine wüsten Abfahrten. Noch besser:
> das Wetter wird (gut) und will man dem Forecast glauben, haben wir sogar
> guten Rückenwind. Ja natürlich ist sie skatebar :-). Es ist nicht immer Black Ice,
> aber gefühlte 80% sind eher sehr gut. Wir haben hier auch einen kleinen
> Ausreißer, der ist aber sehr kurz und den nehmen wir mit Humor. Die Länge kann
> ich leider im Moment nicht genau bestimmen aber gefühlt entspricht es unseren
> früheren Rundtouren also ca. 75-80 Km. Geplante Ankunft in Bensheim ist gegen
> 18:00 und gute Rückfahrtmöglichkeiten nach FFM gibt es gegen 19:00. Es gibt
> mindestens 3 geplante Pausen mit gastronomischer Unterstützung und ja eine
> Eisdiele zählt auch dazu...
>
> ....also es ist angerichtet :-)
>
> Freu mich auf euch ....


Dieser Post wurde am 24.05.2019 von Simon editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
24.05.2019, 17:23 Uhr
Jörg06



danke Endres, danke Simon,
da sind ja alle Infos, die mir noch gefehlt haben.
Jetzt muss nur noch die S-Bahn morgen pünktlich nach F fahren. Das hat sie die letzten Tage nicht gemacht. Ich nehme besser mal eine früher ....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
25.05.2019, 20:17 Uhr
stuttgarter
24H Roller


Hallo

das war ja ein Zufall, dass ihr auf meiner Hausstrecke vorbei kommt. Da musste ich natürlich umdrehen und mit euch zum Raunheimer Badesee skaten.

Meine erste Tour seit 8 Jahren. Leider viel zu kurz. Hatte ich es vorher gewusst, oder hier mal ins Forum geschaut.

Aber ich gelobe Besserung. Und hab mir vor genommen mal wieder mehr zu Skaten. Habe die lange Winterpause ja letzte Woche mit meinem ersten TNS beendet.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
27.05.2019, 19:57 Uhr
Conny H.

Avatar von Conny H.

Hallo Ihr Lieben,

boah, war das eine tolle Tour!!!
Also Endres/Maria/Simon und wer sonst noch beteiligt war, da habt Ihr Euch bei der Streckenplanung und -auswahl echt selbst übertroffen! Ganz, ganz großes Lob!!!

Die Kilometer sind nur so an einem vorbeigeflogen, im Windschatten des "Deiches" und inmitten der Sommerblumenwiesen, vorbei an Spargelfeldern und Kühen; Natur pur, Erholungsfaktor hoch zehn => Kilometerlaufleistung egal!
Meine Tracking-App hat mir tatsächlich eine persönliche Höchstleistung von 94 km +x (hier haben mich mal für 1-2 km die Satelliten verlassen) präsentiert und die Kilometer waren wegen der idealen Pausen/Gastronomie-Verteilung auch völlig schmerzfrei zu bewältigen. Sehr gut gewählte Pausenorte, auch von den Etappen her!

Das war ja sowas von genial und "Kurzurlaub-ig" erholsam! Habe spontan beschlossen, das irgendwann noch einmal mit dem Fahrrad nachzuradeln.
Zuerst Pause an der Strandbar: weißer Sand, Sonne, Wasser, Poolbar!
Dann Mittagspause im Schatten der Bäume am Rhein mit Blick auf die Fähre und dann noch mal eben schnell eine Eisdiele um die ein oder andere (okay, in meinem Fall drei ) Kugel(n) Eis erleichtert ;-)
Und schließlich gab es ja auch noch das aus dem Hut gezauberte Catering am Wegesrand mit Blick auf den Rhein mit allem, was das Herz begehrt (Obst, Süßes, Müsliriegel, salzige Pistazien, Wasser, Wasser, Wasser).
Vielen Dank auch an die Crew und das Film-Team.

Es war ein rundum gelungener Tag mit sehr viel lieben Menschen, viel Sonne, viel Bewegung, vielen sehr schönen Bildern und Momenten (stimmt, da war ja auch noch der Empfang durch den 1. Stadtrat von Bensheim und dem örtlichen (Bergsträsser) Journalisten/Fotographen).
Eine echte Jubiläumstour!!!

Ich wünsche Euch allem, die Ihr noch weitere Etappen fahrt und rollt, weiterhin alles Gute und noch viele schöne Eindrücke und Momente. Und ganz nebenbei: Auf daß Euer "Schweinderl" gut gemästet wieder nach Hause kehrt

Wie schön, daß es Euch und solche Grenzen überschreitende Unternehmungen gibt. Danke dafür und daß ich mitrollen durfte.
Ich freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr

Liebe Grüße,
Conny
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
28.05.2019, 13:12 Uhr
endres
TNS Team
Avatar von endres

ja mit soviel Lobpudelei kann ich ja gar nicht umgehen :-) ….
…. aber ganz herzlichen Dank auch vom gesamten Team und der Grenzen-Überschreiten Crew!

wir sehen euch dann alle 2020 hoffentlich wieder (vor allem unseren "alten" Neuzugang :-))) )


-----
R.I.P. Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Events & Races ]  


· Dieses Forum ist Teil der TNS Frankfurt Homepage · Bitte beachtet die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung ·

powered by ThWboard 3 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek