TNS Frankfurt Forum
TNS Frankfurt beteilligt sich wieder beim Stadtradeln 2022, alle Infos ...
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Kalender
Tuesday Night Skating Frankfurt TNS goes! Skatereisen Rhein-Main Skate-Challenge TNS Frankfurt Forum
TNS Frankfurt Forum » Events & Races » Rotterdam Marathon » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
15.09.2003, 14:01 Uhr
janf
Flying Nurse
Avatar von janf

Skate freunde !

Gestern haben wir, zusammen mit 3 hardcore member von die TNS die Rotterdam marathon gelaufen. Die bilder sind auf feijes.com an zu schauen. Auch gibt es die ergebnisse auf internet auf rotterdamonwheels.nl

Die bilder von samstag, (Denhaag-zoetermeer-Leiden-Den Haag) kommen spater (heute abend vielleicht).

GruB,

Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
15.09.2003, 14:39 Uhr
frank
Webmaster
Avatar von frank

und hier die zeiten

Nr Startnr Naam Nettotijd Brutotijd
201 1291 J. Michel 1:30:50 1:31:56
226 1290 M. Kiemel 1:31:47 1:32:53
522 1418 F. Raecker 1:45:17 1:46:20

unsre holländischen freunde:
(soweit mir die nachnamen bekannt sind)

männer
8 1098 E. Tange 1:12:38 1:12:40
303 1027 J. Feijes 1:33:51 1:35:47
502 140 M. Crabbendam 1:43:59 1:45:05

frauen
3 1099 D. Tange-Verveld 1:18:03 1:18:06
22 126 G. Jansen 1:33:47 1:34:48
97 1377 M. Barreto Salazar 1:46:11 1:48:43

von mir folgen auch noch fotos dieses tollen skatewochenendes in holland
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
15.09.2003, 17:49 Uhr
frank
Webmaster
Avatar von frank

kleine vorschau auf den foto-reisebericht: (dauert noch ein bischen...)





Dieser Post wurde am 15.09.2003 von frank editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
15.09.2003, 23:35 Uhr
frank
Webmaster
Avatar von frank

teil 1 der fotoserie ist fertig

http://www.raecker.com/skate/rotterdam/samstag-01/index.htm

ihr seht die "3 hardcore member von die TNS" auf einer von jans hausstrecken:
Den Haag - Zoetermeer - Leiden - Den Haag

das waren so ca 45 kilometer durch wunderschöne gegenden auf super asphalt ...
naja, auf jeden fall der hinweg

wir durchquerten dabei ein wunderschönes naturschutzgebiet wo allerlei viehzeug (kühe , schafe, pferde)
frei rumlief, skateten entlang kanälen und auf deichen, ein bischen up- und downhill (für niederländische verhältnisse) war sogar auch dabei

pause in leiden, dort fand gerade ein "tattoo" statt - ein wettkampf von militärkappellen.
zum holländischen weissbier marke "wickse" (lekker!) gabs also noch super dickebackenmusik ;-)

hat viel spass gemacht
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
15.09.2003, 23:37 Uhr
Peter Nikkel
Skate-Weltreisender
Avatar von Peter Nikkel

He Leute,

Gut gemacht. Dass war also dieser Blitz tagsüber: drei TNS-er in Holland.
Schade dass ich nicht dabei war. Ich werde noch etwas trainier in Paris und in die Barcelona und ein bisschen downhill in die Pyrenäen und hoffe dass ich in Ffm beim Eurocity marathon wieder in guter Kondition bin.

Letztes Jahr war's ein drama in Ffm :-(

Tolle Bilder Frank, aber dass Rdam01.jpg gibt nur ein halbes Bild in die vergrösserung.

Also bis bald in Ffm,

Peter :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
18.09.2003, 08:36 Uhr
frank
Webmaster
Avatar von frank

moinmoin,
ich hab mal eine weitere fotoserie bearbeitet:
der rotterdam marathon

http://www.raecker.com/skate/rotterdam/sonntag/index.htm

sonntag den 14.09. konnten wir erstmal schön ausschlafend denn
dieses rennen startete erst um 15h45. :-)

der ablauf sah folgendermassen aus: jede "disziplin" fuhr ihre eigenes rennen, erst die handbiker, danach der halbmarathon (ein reines funrennen), abschliessend die volle marathondistanz.

angekommen in rotterdam gingen wir erstmal meine startunterlagen holen. obwohl ich die meldefrist verpasst hatte hat ein nettes mail vom jan geholfen mir noch eine startnummer zu besorgen. die lag auch schon bereit. nur noch die 17,50 euro (!) startgebühr zahlen und das wars. ich hatte meinen eigenen chip dabei, ein leihchip hätte aber auch nichts gekostet.

die zeit danach nutzten wir für eine schöne runde durch rotterdam, skateten über und unter dem rhein, dann noch eine erfrischung an einer bar direkt am fluss.

15.30 dann einreihen zum start. die meisten teilnehmer machten es sich erstmal auf dem boden gemütlich und wir setzten uns dazu.

15.45h der startschuss. ich skatete erst mit jürgen und markus in einer gruppe, musste mich dann aber zurückfallen lassen da mein rechter fuss mal wieder anfing probleme zu machen. (das ist seit st.gallen leider nicht besser geworden...)

die rennstrecke ist ein rundkurs durch die innenstadt und dem rhein entlang, flach, breit, sehr guter asphalt und mit einer schönen kulisse. diese strecke musste insgesamt 4 mal gefahren werden. strassenbahnschienen wurden mit seilen ausgelegt und orangem band abgeklebt, da konnte man also mit voller geschwindigkeit drüber. zur versorgung gab es auf halber strecke eine "boxengasse". man musste die strecke auf einen breiten radweg verlassen und durchfuhr dann eine gasse mit getränkeständen. helfer standen bereit um die getränke anzureichen.

kurios war das verhalten der teilnehmer bei der einzigen unterführung die auf dieser strecke durchfahren werden musste. sie bremsten bergab! das war eine gute gelegenheit mühelos 20-30 leute zu überholen :-)

mit einer "traumzeit" von 1:45:17 kam ich dann ins ziel, eine steigerung von mehreren minuten zu meinem vorigen marathon... das war luxor im februar... ;-)

es gab dann noch ein kostenloses finisher-shirt abzuholen, anschliessend gings zum frederic zur after-party.

fazit: da sich dieses rennen sehr schön mit herrlichen touren im umland verbinden lässt sind wir nächstes jahr bestimmt wieder dabei. vielen dank nochmal an alle für eure gastfreundschaft


#####################################


Zitat:
Peter Nikkel postete
Tolle Bilder Frank, aber dass Rdam01.jpg gibt nur ein halbes Bild in die vergrösserung.

das verstehe ich nicht ...
bei mir funktioniert das, bei allen browsern und sowohl mit win als auch mac


Dieser Post wurde am 18.09.2003 von frank editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Events & Races ]  


· Dieses Forum ist Teil der TNS Frankfurt Homepage · Bitte beachtet die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung ·

powered by ThWboard 3 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek